Liebe Bienenfreunde, liebe Imkerinnen und Imker!


Im Jahr 2018 werden wir uns wieder mit wichtigen Themen der Imkerei beschäftigen! Wichtig für ein gutes Leben und Überleben unserer Bienenvölker, wichtig auch für uns Imker und Imkerinnen - und wichtig für die gesamte Bevölkerung unserer Region! Denn schließlich sichern unsere Bienenvölker die Bestäubung der Fruchtbäume, Gemüsearten und auch der Blumen zu einem ganz großen Teil!
Alleine können die Bienen in unserem Land ihr Überleben nicht mehr schaffen! Und welche Ärmlichkeit würde uns alle treffen - uns Menschen, die Tiere, die Pflanzen, die gesamte Natur, wenn die Bienen ihren Anteil nicht mehr leisten könnten! Es ist also mehr als ein Hobby, wenn wir sagen: Wir engagieren uns für die Bienen! Wir engagieren uns für das Leben, für die Natur, für unsere Welt! Helfen Sie dabei weiter mit - und erfreuen Sie sich an den Erfolgen!
Bezirksimkerverein Weinsberg e.V.
Der Vorstand


Achtung Neuimkerkurs 2019: Wir starten mit der Einführungsveranstaltung bereits im Herbst 2018! Wenn Sie gerne mit der Imkerei beginnen möchten, melden Sie sich bei uns - wir helfen Ihnen gerne dabei! Erste Details finden Sie hier



Termin: Futtermittel (Sirup): Bestellschluss: 1.6.2018.

Angebot und Bestelladresse auf unserer Homepage ab 1.5.18. Lieferung bis Ende Juni



Vorträge und Veranstaltungen des Imkervereins im Jahr 2018 (Vertiefungsseminare siehe unten)

Donnerstag 25. Januar 19.00 Uhr, Gasthaus Rössle, Willsbach
Vereinsentwicklung 2018 gemeinsame Aktionen (Bienenfutter, Varroa - Bekämpfung, Wachsumarbeitung) Anleitung auf der Bienenwiese, AG Königinnenzucht Gruppe Junge Aktive Imker/innen usw.

Vortrag von Imkerkollegin Marlis Hensen und Dieter Rupp: Anatomie der Honigbiene - Wissenswertes für Imkerinnen und Imker

Freitag 16. Februar 19.00 Uhr, Gasthaus Rössle, Willsbach

Vortrag und gemeinsame Übungen mit Karin Menning, Sporttherapeutin Rückenschonend und kraftsparend Imkern

Eine rückenschonende und kraftsparende Imkerei ist für junge und alte Imker ein Muss! Die Sporttherapeutin Karin Menning macht mit uns Übungen für einen gesunden und leistungsfähigen Rücken, die wir immer wieder in den Alltag einbauen können! Stephan Langbein stellt kraftsparende Hilfsmittel und Ergänzungen vor !

Termin: Varroa-Behandlungsmittel: Bestellschluß: 1.3.2018

Angebot und Bestellformular auf unserer Homepage ab 2.1.2018! Ausgabe der Mittel beim Imkerfest am 14. Juli 2018 durch Dieter Rupp
Donnerstag 8. März 19.00 Uhr, Gasthaus Rössle, Willsbach

Vortrag von Rosemarie Bort: Das Wissen der Apitherapie: gesund leben - gesund bleiben - gesund werden!


Apitherapie - eine seit dem Altertum bekannte Heilmethode, bei der alle Bienenprodukte zum Einsatz kommen. Honig, Bienenpollen, Propolis, Gelee royal, Bienenwachs, Bienengift und Bienenluft haben sich über Jahrtausende in der Apitherapie bewährt. Das umfangreiche Wissen der Apitherapie ist nicht nur für Imkerinnen und Imker interessant!
Donnerstag 5. April 19.00 Uhr, Gasthaus Rössle, Willsbach

Vortrag von Dr. Klaus Wallner: Insektizide - Gefahr für Bienen, Gefahr für Honig?

Die Auswirkungen der Insektizide und anderer Pestizide beschäftigen die Menschen weltweit Es tauchen immer neue Themen auf - nach der Behandlung der Rapsblüten und dem Kampf gegen die Kirschessigfliege, wird die Diskussion um Zulassung oder Verbot von Glyphosat hart geführt und auch die Meldung, dass in den letzten 27 Jahren die Fluginsekten um 76% reduziert wurden, macht uns große Sorgen.
Donnerstag, 19. 4. 2018

Besichtigung des Staatlichen Obstversuchsguts Heuchlingen

Führung von 14:00 bis 17:00 Uhr Wir fahren mit eigenen Pkws, bitte Mitfahrten organisieren! Anfahrt bitte bis 13:45 Uhr. Anschließend gemeinsames Vesper.
Donnerstag 3. Mai 19.00 Uhr, Gasthaus Rössle, Willsbach
Hauptversammlung mit Berichten des Vorstandes.

Vortrag von Ulrich Schaible-März: Volksentwicklung, Schwarmtrieb, Ablegerbildung und einfache Königinnenzucht


Die Bildung von Ablegern dient der Verjüngung des Bienenvolkes und - wenn gewünscht - auch zur Vergrößerung der Völkerzahl. Herr Schaible-März wird uns die Zusammenhänge von Volksentwicklung, Schwarmtrieb, Ablegerbildung und einfacher Königinnenzucht aufzeigen
Samstag 14. Juli ab 15.00 Uhr,

Imkerfest an der Urbanushütte in Wimmental

mit Ausstellung und Einführung in verschiedene historische und aktuelle Beuten. Gemütlicher Imkerhock mit der Familie und mit Freunden zum Kaffeetrinken und Grillen. Um Kuchenspende und Salat wird gebeten.
Donnerstag 16. September 19.00 Uhr, Gasthaus Rössle, Willsbach

Jahresausflug in den Schwarzwald zum Waldwipfelpfad in Bad Wildbad und zum Bienenmuseum Münstertal.

Das Museum zeigt in 12 Räumen die Beziehung des Menschen zur Honigbiene von der Steinzeit bis zur Gegenwart - den langen Weg vom einstigen Honigjäger über die Zunft der Zeidler bis zum heutigen modernen Imker! Auf der Hinfahrt machen wir noch Station beim "Baumwipfelpfad Schwarzwald" in Bad Wildbad! Ein ganz besonderes Erlebnis! Achtung: Aus zeitlichen Gründen ist der Zustieg nur in Willsbach möglich !!! Kosten: Busfahrt 15 €, Eintritte ins Museum frei, Vesper auf der Hinfahrt frei. Sonstiges Essen und Getränke übernimmt jeder selbst. Busabfahrt (Willsbach): 7:15 h, Ankunft gegen 21:00 h in Willsbach. Abschluß im Rössle in Willsbach
Donnerstag, 11. Oktober 2017 14.30 Uhr - Gasthaus Rössle, Willsbach
Blühende Landschaften - für Mensch und Tier

Vortrag von Silvia Unger

Informationsangebot für alle interessierten Bürger Gemeinden und Schulen. Bienen, Hummeln, Schmetterlinge und Co. Sind unersetzlich.
Als Blütenbestäuber sorgen sie für die Vielfalt von Pflanzen und Tieren. Doch wo finden diese Insekten heute noch Nahrung?
Samstag, 20. Oktober 2017

Besuch im Staatsweingut Weinsberg Traubenplatz 5

Führung durch Claudia Steinbrenner mit Weinverkostung. Kosten: 15 € pro Person Anmeldung erforderlich!


Donnerstag 8. November 19.00 Uhr, Gasthaus Rössle, Willsbach

Vortrag von Imkerkollege Stefan Vetter: Herstellung von Met


Seit ältester Zeit stellten die Menschen aus Honig Met her. Mit etwas Erfahrung kann jeder Imker und jede Imkerin Met selbst herstellen.
Donnerstag 6. Dezember 18.00 Uhr!! Gasthaus Rössle, Willsbach Jahresabschluß der Imkerinnen und Imker in adventlicher Atmosphäre Wie gewohnt treffen wir uns zum Jahresrückblick und zum gemeinsamen festlichen Abendessen in adventlicher Atmosphäre bei Frau Vogel im Gasthaus Rößle in Willsbach


Vereinsinterne Angebote für interessierte-junge-aktive-Imker/innen 2018

Zur Vertiefung für junge-aktive Imker/innen. Jeweils ein Termin für wenige, echte Interessenten. Genaue Termin- und Ortsvorgabe durch den Anleiter 1-2 Wochen vorher per Email an die vorangemeldeten Interessenten. Die nachfolgenden Veranstaltungen sind nur für Mitglieder des Vereins und werden durch Mitglieder des Vereins selber organisiert.

Datum, Zeitraum

Angebot

Vertiefung

Verantwortlich/Anleiter

Ort

Anmeldung per Email an

Mitte März

Woche 12

Völker auswintern und auf die Blütentracht vorbereiten

Birgit u Günther Werner

In Weinsberg

birgit.werner@imker-weinsbergertal.de

Anfang April

Woche 14

Gesundheitszeugnis ausstellen

Günther Werner Raum Weinsberg Steffen Felger Raum Sülzbach, Ellhofen

Dieter Rupp,Jörg Kübler

Raum Obersulm, Löwenstein, Wüstenrot

Siehe Liste der Bienensachverständigen

07. April 2018 /
13 Uhr

Bienensitz kontrollieren, Honigraum aufsetzen, Wabenhygiene im Bienenjahr, Wabentausch im Frühjahr, Waben (Drohnenrähmchen) einschmelzen (Dampfwachsschmelzer), ggf. Sammelbestellung Schmelztrichter

Stephan Langbein

Raum Bretzfeld

stephan.langbein@imker-weinsbergertal.de
schriftliche Anmeldung notwendig, Ort wird dann mitgeteilt

Anfang April

Woche 14

Wandern in den Raps Honigraum aufsetzen

Kurt Klappenecker Raum Obersulm

kurt.klappenecker@imker-weinsbergertal.de

Mitte April

Woche 19

Wandern in den Raps nach Blaufelden

Kurt Klappenecker

Raum Blaufelden

kurt.klappenecker@imker-weinsbergertal.de

Anfang Mai

Woche 16

Schwarmkontrolle, Drohnen schneiden

Steffen Felger

Raum Sülzbach

steffen.felger@imker-weinsbergertal.de

Anfang Mai

Woche 18

Projekt Königinnenzucht

Bienenwiese

Bei Interesse Anfrage an Vorstand

Mitte Mai

Woche 20

Ablegerbildung

Andreas Braun

Eberstadt

andreas.braun@imker-weinsbergertal.de

Mitte Mai

Woche 21

Wandern zur Waldtracht

Georg Rokos

Raum Welzheimer Wald

Ende Mai

Woche 22

Exkursion zur Großimkerei Wagner, Mudau

Roland Speiser

roland.speiser@imker-weinsbergertal.de

Anfang Juni

Woche 23

Blütenhonig schleudern

Kurt Klappenecker

in Löwenstein

kurt.klappenecker@imker-weinsbergertal.de

Sa., 3.6.2018

Bienenfestle Imkerverein Unt. Kocher- und Jagsttal bei der Imkerei Hartmann in Möckmühl-Ruchsen

Mit vielen Veranstaltungen, Verkaufsangeboten, Informationen

Anmeldung bis 15.5. beim Vorstand

Mitte Juni

Woche 24

Wandern zur Waldtracht

Thomas Ochs

Raum Nord-Schwarzwald

Anmeldung über

kurt.klappenecker@imker-weinsbergertal.de

Mitte September

Woche 38

Wintersitz

herrichten

???

Anmeldung über

kurt.klappenecker@imker-weinsbergertal.de

Ende September

Woche 40

Waben einschmelzen (Dampfwachsschmelzer) Wachs reinigen, Wachskreislauf mit einjährigen Waben, Herstellung von Bienenwachstücher

Stephan Langbein

Raum Bretzfeld

stephan.langbein@imker-weinsbergertal.de

Weitere Themen - falls möglich (in Planung):

Imkern in der Einraumbeute

Bei Interesse melden beim

Vorstand

Imkern mit der Dadant-Beute

Bei Interesse melden beim

Vorstand

Hilfe bei Problemfällen

Bienensachverständige

Siehe Liste der Bienensachverständigen