Das Internet hat die moderne Imkerei stark beeinflusst

Wie alle anderen Lebensbereiche auch beeinflusst das Internet die Betriebsweisen der modernen Imkerei. Informationen - ob richtige oder falsche - erreichen die Imker und Verbraucher in kürzester Zeit. Die Verbände und Interessensgemeinschaften beeinflussen mit Pressenmeldungen und Eilnachrichten die aktiven Imker, aber auch die potentiellen Kunden für unsere Produkte. Die Folgen der Globalisierung bekommen alle zu spüren.
Wie die Umweltgifte aus Industrie, Privathaushalten und konventioneller Landwirtschaft vergiften falsche oder gezielt falsche Informationen das Vertrauen und erschweren die Zusammenarbeit.

Für viele junge Imker bietet das Internet die Plattform für den anonymen Erfahrungsaustausch mit Kollegen und Gleichgesinnten. Zahlreiche Imkerforen bieten Raum für Fragen und geben Antworten, die aufgrund der hohen Teilnehmerzahl in den Foren eine gewisse Ausgewogenheit und Seriosität zusichern. Trotzdem sollte die Beiträge in den Foren mit Vorsicht gelesen und bewertet werden, denn hinter den anonymen Mitglieder verstecken sich zum Teil wie in der Wirtschaft und Politik Lobbyisten und - auch das muss klar sein, jeder Forenteilnehmer oder Betreiber einer Internetseite ist ein Lobbyist für seine Interessen. Als Imkerverein wollen wir neutral sein und dem Wohle unserer Mitglieder und Kunden dienen.

Links finden Sie eine ausgewählte Übersicht von Internetforen, die den Erfahrungsaustausch zwischen den Imkerkollegen fördern. Wenn Sie noch keine Erfahrung mit Internetforen haben, empfehlen wir "Neulingen" dringend, möglichst lange "anonym" in den Foren zu lesen oder auch gelegentlich zu schreiben.

Youtube - die moderne Schulungsplattform

Auch die vielen Videochannels, vorne weg Youtube.com, beeinflussen unsere Imkerei aber auch die Verbraucher unserer Lebensmittel, die wir als Imker in den Verkehr bringen. Viele gute Schulungsvideos finden sich hier und zeigen in anschaulicher Form, wie moderne Imkerei betrieben wird. Die Videos und Internetforen ersetzen allerdings keine Schulung in einem Imkerkurs, wie wir diese im Rahmen unserer Mitglieder Aus- und Weiterbildung regelmäßig anbieten, die Videos und Internetforen ergänzen diese jedoch und schärfen den Blick, wenn man sich kritisch mit allen Medien auseinandersetzt.

Unsere Internetseite möchte Sie hier gezielt unterstützen, alle Informationen, die Sie heute im Internet frei zugänglich finden, gezielt und mit der notwendigen Vorsicht für eine moderne und zukunftssichere Imkerei zu nutzen, dass Ihnen Hobby oder Nebenerwerb noch lange Freude und Erfolg bereitet.

Nutzen Sie Informationsvielfalt der modernen Medien und vergessen Sie nicht, dass hinter jeder Nachricht ein Lobbyist steckt!