Für den Anfängerkurs berechnet Ihnen der Imkerverein nur einen geringen Unkostenbeitrag. Sie erhalten vom Verein als Gegenleistung zudem i.d.R. (Abweichungen je nach Andrang möglich) das Lehrbuch von Gerhard Liebig: " Einfach imkern" dazu.
Zusätzlich zu den Kursgebühren müssen Sie aber sowohl Ihre gesamte Ausrüstung als auch ein Bienenvolk oder einen Ableger erwerben, wenn Sie noch keine eigene Ausrüstung oder Bienenvölker besitzen.

Der Imkerkurs findet nach der eingehenden Theorieveranstaltung als gemeinsame Lehrveranstaltung auf unserer Bienenwiese statt, bei der jeder Teilnehmer an seinem eigenen Bienenvolk unter Anleitung alle notwendigen Arbeitsschritte erklärt bekommt, die für den Anfang nötig sind. Sie arbeiten dabei aktiv an Ihrem einen Volk und lernen so schnell, wie "Einfaches Imkern" funktioniert.

Um am eigenen Volk arbeiten zu können, benötigen Sie eine eigene Grundausrüstung und ein eigens Bienenvolk. Zudem weisen wir beim Techniktag noch auf weitere Ausrüstungsgegenstände hin, die in der Grundausrüstung noch nicht enthalten sind, aber zum Teil während der Grundausbildung benötigt werden.

Mit folgenden Kosten müssen Sie bei zwei Liebig-Beuten (Hohenheimer Einfachbeute oder auch Zanderbeute genannt) rechnen:

Artikel Menge Einzelpreis Summe
Absperrgitter 2 8,90 € 17,80 €
Mittelwände Kilo 2 10,00 € 20,00 €
Stockmeisel 1 8,30 € 8,30 €
Smoker Standard 1 28,99 € 28,99 €
Bienenbesen 1 4,55 € 4,55 €
Beutefolie 2 0,60 € 1,00 €
Schutzhemd mit Schleier 1 39,90 € 39,90 €
Imkerhandschuhe 1 13,50 € 13,50 €
Zanderbeute komplett 2 160,00 € 320,00 €
Schlüpfschleier 1 26,10 € 26,10 €
Kostenloser Versand durch Sammelbestellung frei
Summe inkl. Mehrwertsteuer
zusätzlicher Rabatt 6% durch Sammelbestellung
Endpreis abzüglich Sammelbestellrabatt
Zudem fallen für ein Bienenvolk zwischen 120 und 140 Euro an. Der Preis richtet sich nach der Verfügbarkeit, die nach langen und harten Wintern geringer ist, als wenn der vorangegangene Winter mild und kurz war.

Bitte rechnen Sie aber auch mit den Kosten, welche während dem laufenden Kurs und nach dem Imkerkurs auf Sie zukommen. Zu oft werden diese zu Beginn unterschätzt. Unter Cadmos - Kalkulation für Hobbyimker finden Sie eine realistische Kostenkalkulation, an der Sie schnell erkennen, dass für fünf Völker (nach spätestens 3 Jahren realistisch) auch 3000 Euro Kosten entstanden sind. Nach oben hin sind fast kaum Grenzen gesetzt, doch nicht alles, was im Imkerfachhandel angeboten wird, benötigen Sie innerhalb der ersten drei Jahre.

Unterschätzen Sie zudem nicht den Bedarf an geeigneter trockener Lagerfläche. Kühl und trockene Lagerfläche wird für Honig und leere Waben benötigt, luftig trockener Lagerraum für Beuten und Zubehör. Zudem benötigen Sie einen "Freiluft"-Arbeitsplatz mit idealerweise Strom- und Wasseranschluss. Wohnen Sie in einer Mietwohnung, kann imkern zur logistischen Herausforderung werden.

Alternativ zur selbst bzw. durch den Verein zusammengestellten Einsteigerausstattung bietet z.B. Fa. Dehner ein Gesamtpaket aus drei Komplettbeuten für 680 Euro an (Stand 10/2015). Weitere Angebote von Komplettpaketen finden Sie auf der Homepage von Fa. Dehner.

Um den Einstieg für Neuimker zu erleichtern bzw. auch Neuimkern die Möglichkeit zur Teilnahme am Imkerkurs des BV Weinsberg zu ermöglichen, die künftig mit anderen Beutetypen arbeiten möchten, bieten einige Mitglieder auch das Einstiegsmodel "Rent a Beehive" an.

Wir empfehlen als Einsteigerausstattung folgende Beutenteile (Bienenwohnungen) vor der Völkerübernahme zu beschaffen, wenn Sie mit der Hohenheimer Einfachbeute (Zander) arbeiten möchten. Das Grundprinzip der Betriebsweise in dieser Beute besteht aus Materialsicht darin, dass mit einem einheitlichen Beutenmaß sowohl Brutraum und Honigraum gebildet wird, aber auch Ableger in der Standardbeute aufgezogen werden. Sie haben somit einheitliche Bienenkästen und Zargen, die für alle Verwendungsmöglichkeiten einheitlich verwendet werden können. Beachten Sie dabei, dass Sie zunächst mit einem Bienenvolk im Kurs starten, im Kurs dann aber spätestens Anfang Mai den ersten Ableger bilden, zwei bis drei Wochen später dann bestimmt den zweiten Ableger bilden können, wofür Sie ausreichend Beutenmaterial benötigen. Prinzipiell sollte der Anfänger beim Auftreten von Weiselzellen (Königinnenzellen) diese nicht zerstören, sondern mit diesen einen Ableger bilden, denn ggf. ist zuvor die Königin abhanden gekommen.
Zusätzlich natürlich wie obenstehend Werkzeug (Smoker mit Rauchmaterial, entsprechende Zündhilfe, Bienenbesen, Stockmeisel) und Schutzausrüstung (Schleier, Handschuhe, Schutzhemd) sowie einen Imkerkorb (Imkerwerkzeugkiste, Korb, Tragebox)

Preise nachfolgend Stand April 2018, Angaben im jeweiligen Webshop, die Anbieter sind exemplarisch gewählt, Reihenfolge alphabetisch

Lieferant Dehner-Bienen Karlshöhe Ludwigsburg Wagner Mudau
Drei (3) Zanderbeuten mit 30 Rähmchen Hoffmann modifiziert, Blechhaube, Varroaschieber, Innendeckel Artikelnummer: 100
Einsteigerausstattung Zander aus Holz der Weymouthkiefer
Hoher Gitterboden, 3 Zargen inkl. 30 Rähmchen, Innendeckel, Blechhaube verzinkt, Varroaschieber
Preis 160 Euro
Artikelnummer: 70512
Zander-Beute komplett aus Holz der Weymouthkiefer mit vier Zargen, hoher Gitterboden, Innendeckel, Abdeckhaube verzinkt, Besonderheit: Metallrutschleisten Preis: 141 Euro
Preisvergleich: 24 Euro für Zarge abziehen, 33 Euro für Rähmchen dazuaddieren, dann liegt diese verglichen mit Dehner bei 150 Euro
Artikelnummer: 1009006
Zander Magazin komplett aus Fichtenholz
3 Zargen, Gitterboden, Innendeckel, Dämmplatte, Aussendeckel Metall, Varroaschieber,
Preis 102 Euro
Zum Preisvergleich: + 30 Rähmchen Art.-Nr.: 3104333A / (36 Euro) liegt diese Beute bei 138 Euro, verglichen mit Dehner
2-3 Fluglochkeil Klein / Geschlossen für Ableger/Wandern Weinsberger Fluglochkeil
Sonderanfertigung, Preis: 3 Euro
  Artikelnummer: 1002094
, Preis: 1 Euro
3 Mäusegitter 2 Euro    
3 Beutenfolien / Alternative Wachstuch Artikelnummer: 123
Beutenfolie
Preis: 0,60 Euro
   
1-2 Absperrgitter Art. 105
Absperrgitter Metall
Preis: 8.90 Euro
Art.-Nr.: 70506
Absperrgitter im Holzrahmen, Achtung Beespace stimmt nicht, Preis: 14 Euro
Art.-Nr.: 1002060
Absperrgitter im Holzrahmen,
Preis: 13 Euro
4 Kilo Mittelwände Artikelnummer: Zander, pestizitarm, geprüft, 19,50 Euro je Kilo Artikelnummer: zertifiziertes Bienenwachs 22 Euro je Kilo Artikelnummer: Zander, pestizitarm
19,50 Eoro je Kilo
1 Bienenflucht-Deckel Art. 109
Deckel mit Bienenflucht, 2 Ausgänge, Preis: 13.50 Euro
Art.-Nr.: 70557
Modifizierter Mehrzweckdeckel
Preis: 22 Euro, eine gute Wahl
 
1 Set Nassenheider Verdunster / Juli Artikelnummer: 2413
Nassenheider Verdunster
Preis: 19,90 Euro
Artikelnummer:

Preis: Euro
Artikelnummer:

Preis: Euro
1-2 Zweiwaben-Futtertaschen Artikelnummer: 125
Zweiwaben-Futtertasche
Preis: 9.80 Euro
Artikelnummer:

Preis: Euro
Artikelnummer:

Preis: Euro
Smoker Artikelnummer: 656
AMI Smoker
Preis: 19,60 Euro
Artikelnummer: 70529
Smoker 10 cm
Preis: 30,00 Euro
Artikelnummer:4105455
Edelstahlsmoker 10 cm
Preis: Euro
Stockmeißel Artikelnummer: 800
z.B. Stockmeissel schmal
Preis: 8,30 Euro
nach Wunsch

Preis: 10-18 Euro
Artikelnummer:

Preis: Euro
Bienenbesen Artikelnummer:

Preis: Euro
Artikelnummer:

Preis: Euro
Artikelnummer:

Preis: Euro
Schutzkleidung ( Schleider, Imkerjacke, Handschuhe) Nach Wahl

Preis: Euro
nach Wahl

Preis: Euro
Nach Wahl

Preis: Euro
Für Anfänger, die mit der Dadantbeute imkern möchten, empfehlen wir eine 10er Dadantbeute modifiziert zu beschaffen. Die Unterschiede zwischer 12er Dadant, 10er Dadant, Dadant Blatt bzw. Daadant modifiziert, erklären wir beim Techniktag bzw. sind in den links angefügten Links nachzulesen.
Lieferant Dehner-Bienen Karlshöhe Ludwigsburg Wagner Mudau
1 Dadantbeute Artikelnummer:

Preis: Euro
Artikelnummer:

Preis: Euro
Artikelnummer:

Preis: Euro
2 Ablegerkästen Artikelnummer:

Preis: Euro
Artikelnummer:

Preis: Euro
Artikelnummer:

Preis: Euro
Bienenbesen Artikelnummer:

Preis: Euro
Artikelnummer:

Preis: Euro
Artikelnummer:

Preis: Euro