01.01.2020

Liebe Imkerinnen und Imker unseres Vereins, liebe Bienfreunde!


Herzliche Glückwünsche zum Neuen Jahr, Ihnen und Ihrer Familie und natürlich Ihren Bienenvökern viel Gutes in diesem neuen Jahr 2020! Nach den Erfahrungen des letzten Jahres sind Sie ja sicher auch sehr gespannt, welche Wetterlage uns Frühjahr und Sommer bescheren werden!
Nach dem extrem schlechten Jahr 2019 kann es eigentlich nur besser werden. Das wünschen wir vor allem unseren 50 Neuimker, die letztes Jahr den Neuimkerkurs absolviert haben. Um aber akzeptable Honigerträge erzielen zu können, sollten Neuimker bei der Standortwahl bitte das Umfeld, Nachbarimkerstände am neuen Heimstand und die Bestandsvölkerzahl im Umkreis von einem Kilometer beachten, denn einen Honigertrag für den Imker gibt es nur, wenn die Trachtquellen im Umkreis mehr Nektar zur Verfügung stellen, als unsere Bienen selber benötigen.


Das vollständige Jahresprogramm für 2020 finden Sie als Flyer unter Jahresprogramm

___________________________________________________________________

Unsere Programmhinweise für 2020 mit Detailbeschreibung und Links zu den Referenten und einige Veranstaltungshinweise aus den Nachbarvereinen

Veranstaltungstermine Januar 2020
Donnerstag, 30. Januar 2020 Gasthaus Rößle, Willsbach, 19:00 h

Infoveranstaltung: Rettet die Bienen

Bernhard Ritz
Ltd. Landwirtschaftsdirektor
Regierungspräsidium Stuttgart
Bernhard Ritz
https://rp.baden-wuerttemberg.de

Das Volksbegehren "Rettet die Bienen!" beschäftigte in den letzten Wochen und Monaten nicht nur Imker und Landwirte. Herr Ritz als leitender Landwirtschaftsdirektor stellt die Ergebnisse aus dem Runden Tisch zum Volksbegehren vor und erläutert die geplanten Änderungen im Naturschutzgesetz Baden-Württemberg zur Verbesserung des Artenschutzes.

Im Herbst 2019 haben in einem beispielhaften demokratischen Prozess die Träger des Volksbegehens Artenschutz - "Rettet die Bienen", die Baden-Württembergische Landesregierung und Landwirtschaftsverbände einen Gesetzentwurf gegen das Arten- und Höfesterben auf den Weg gebracht. Die Halbierung chemischer Pestizide, mehr Öko-Landbau und besser geschützte Lebensräume wird von allen beteiligten Gruppen akzeptiert. Diese fordern ihre Unterstützer auf, sich für das neue baden-württembergische Leitbild einer zukunftsfähigen Landwirtschaft mit mehr “bio” und weniger Pestiziden einzusetzen.

Wie es dazu kam, wie der Stand des Gesetzgebungsverfahrens ist, wie Baden-Württemberg im Ländervergleich dasteht und welche Erwartungen an die weitere Entwicklung geknüpft werden, wird vom kompetenten Insider Referatsleiter Bernhard Ritz im Vortrag beleuchtet.

Gäste sind - wie immer - herzlich willkommen! Hinweis: Wir rechnen mit einem vollen Saal. Belegen Sie sich rechtzeitig einen guten Sitzplatz!

___________________________________________________________________

Veranstaltungstermine Februar 2020
Donnerstag, 13. Februar 2020 Gasthaus Rößle, Willsbach, 19:00 h

Vereinsentwicklung 2020 und anschließender Vortrag: Zur Ökologie der Streuobstwiesen

Beate Jung-Schäfer, Streuobstpädagogin, Imkerin und Fachberaterin für Bienenprodukte, http://bienebaumnatur.de


Nach den Berichten der Arbeitskreise und der Möglichkeit zur Anmeldung zu einem Königinnenzuchtkurs wird uns Frau Jung-Schäfer ausführlich über den Lebensraum der Streuobstwiesen informieren. Neben den wichtigen Pflanzen und Tieren soll es insbesondere auch um die Rolle der Wild- und Honigbienen auf den heimischen Streuobstwiesen gehen.

___________________________________________________________________

Freitag, 21. Februar 2020 Öhringen, Richard-von-Weizsäcker Schule 19:00 h

Landwirtschaft, Artenvielfalt, Bienengesundheit – Podiumsdiskussion



Im Foyer der Richard-von-Weizsäcker Schule Öhringen informieren und diskutieren am Freitag, 21.02.2020, um 19:00 Uhr Dr. Claudia Garrido, Expertin für Wissenschaftskommunikation, Bienengesundheit und Landwirtschaft, David Gerstmeier, Imker und Initiator des Volksbegehrens proBiene, und Jürgen Maurer, Landwirt und Vorsitzender des Bauernverbandes Schwäbisch Hall-Hohenlohe-Rems. Veranstaltung unseres Nachbarvereins Öhringen

___________________________________________________________________

Samstag, 29. Februar 2020 Gasthaus Rößle, Willsbach, 9:00 h - 17:00 h

Honigkurs mit Zertifikat

Tanja Grathwohl, Fachberaterin für Bienenprodukte, Forchtenberg

Wer Honig verkauft, bringt ein Lebensmittel in Verkehr. Daher gibt es bei der Gewinnung und weiteren Verarbeitung einiges zu beachten. Der Imkerverein bietet daher einen Honigkurs (Grundlagen für die Gewinnung, Schleuderung, Lagerung und den Verkauf des eigenen Honigs) an. Dieser Kurs mit anschließendem Zertifikat berechtigt zum Verwendung des DIB-Glases und -Gewährverschlusses.


Der Kurs ist für Mitglieder des Imkervereins kostenlos. Für Nichtmitglieder erheben wir einen Unkostenbeitrag von 20 Euro. Bitte melden Sie sich per Mail bei kurt.klappenecker@imker-weinsbergertal.de verbindlich zum Kurs an.
Alternativtermine: 21.März 2020 in Geislingen a. Kocher oder Samstag, 31. Oktober 2020, 09:00 Uhr, Heilbronn

___________________________________________________________________

Veranstaltungstermine März 2020
Sonntag, 8. März 2020 Universität Hohenheim

Hohenheimer Tag 2020

Tag der offenen Tür in der Landesanstalt für Bienenkunde

Auch im Jahr 2020 bietet die Universität Stuttgart-Hohenheim mit ihren Landesanstalt für Bienenkunde einen Tag der offenen Türe an. Alle interessierten Imkerinnen und Imker (und natürlich alle anderen Bienenfreunde) sind eingeladen, die Landesanstalt hautnah zu erleben.
Weitere Informationen unter https://bienenkunde.uni-hohenheim.de/hohenheimer_tag

___________________________________________________________________

Dienstag,10. März 19.30 Uhr SKG-Gaststätte, HN-Böckingen, Viehweide

Die heimische dunkle Honigbiene


Eine vom Aussterben bedrohte Bienenart. Imker Michael Uhlig

Vortragsabend in unserem Nachbarverein Heilbronn

___________________________________________________________________

Veranstaltungstermine April 2020

18. und 19. April 2020

Württembergischer Imkertag in der Stadthalle Göppingen

Weitere Infos folgen auch in der Bienenpflege

___________________________________________________________________

Samstag, 25. April 2020

Exkursion! Kräuterwanderung mit Irene Matschke

Weitere Infos folgen auch in der Bienenpflege
Start: 10:00 h am Grillplatz Kirschenallee Eschenau
Das "Geheimnis der Wildkräuter" lüftet Kräuterführerin Irene Matschke. In rund drei Stunden lernt man auf Wiese und im Wald Pflanzen zu bestimmen und verwenden. Regionale Genüsse warten auf uns! Und das Geheimnis: Lebensgeister mit Wildkräutern wecken wird erprobt!

___________________________________________________________________

Veranstaltungstermine Mai 2020


Königinnenzucht mit Sammelbrutableger - Völkervermehrung im Team

Organisation: AG Königinnenzucht Leitung: Andreas Braun, Steffen Huber

Ort: Bienenwiese Kirschenalle Eschenau, Termine kommen aktuell per Email
Nähere Informationen und Anmeldung beim Vereinstreffen am 13.2.2020 im Rößle!

Nach dem erfolgreichen Königinnenzuchtkurs 2017 wird Andreas Braun und Steffen Huber auch 2019 wieder einen Kurs anbieten. Dieser dient vor allem den Neuimkern als Vertiefungsseminar, doch auch andere Mitglieder des Vereins können hieran gerne nochmals teilnehmen. Vorabinfos siehe auch Blog von 2017
Anmeldung bei Vereinsveranstaltung am 13.02 um 18 Uhr im Rössle in Willsbach oder per email an andreas.braun@imker-weinsbergertal.de
Notwendige Angaben: Wabenmaß, email-Adresse und Mobilfunknummer (whatsapp-Gruppe wird eingerichtet).

___________________________________________________________________

Dienstag,12. Mai 19.30 Uhr -SKG-Gaststätte, HN-Böckingen, Viehweide 5

Einführung in die Lebensweise von Faltenwespen



"Dipl. Biol. Volker Mauss Zentrum für Wespenkunde
Vortragsabend in unserem Nachbarverein Heilbronn

___________________________________________________________________

Veranstaltungstermine Juni 2020
Sonntag, 7. Juni 2020, 09.30 Uhr - Traditionelle Waldbegehung

Prognose zur Waldtracht 2020


Leitung: Manfred Riedel
(Veranstaltung des Imkervereins Backnang)
Treffpunkt: Ebnisee-Kreisel Richtung Kaisersbach, nach 200 m Parkplatz auf der linken Straßenseite. Gegenüber dem Parkplatz ist die Abzweigung zum Eulenhof, evtl kann man dieses Sträßle auch zum Parken nutzen. Geodaten: 48°55'43.3"N 9°37'19.7"E

___________________________________________________________________

27. Juni 2020

Jahresausflug zu CUM NATURA Bioland-Imkerei, Bienenseminar in der Schwarzwald-Imkerstube in Bühl/Baden

Abfahrt: 8:00 h am Kreisel in Willsbach, Rückkehr gen 18:00 h
Organisation: Roland Speiser
Mit Besichtigung - Informationen - Erprobung : Bienen - Honig - Propolis - Blütenpollen - Met - Kosmetik Imkergut-Produkte. Einkauf möglich.
Infos auch unter https://imkergut.de/

___________________________________________________________________

Veranstaltungstermine Juli 2020
Samstag, 25. Juli 2020 ab 15:00 h - Imkerhock

Imkerfest bei Familie Ilse und Günter Frank in Beilstein-Gagernberg, Gartenäcker 2


Gemütlicher Imkerhock mit der Familie und mit Freunden bei Familie Frank und ihren Zwergzebus, Hühnern und Bienen! Kaffee und Grillen. Um Kuchenspenden und Salat wird gebeten. Beginn 15:00 h.

___________________________________________________________________

Veranstaltungstermine September 2020
Donnerstag, 17. September 2020 - Gasthaus Rößle, Willsbach

Vortrag und praktische Übungen: Bienenwachs


Referentin: Beate Jung-Schäfer, Imkerin und Fachberaterin für Bienenprodukte


Verarbeitung von Bienenwachs Wabenhygiene im Bienenstock, Wachs schmelzen und reinigen, Herstellung von Mittelwänden, Kerzen , Bienenwachstüchern, Cremes, Aufbau eines eigenen Wachskreislaufs.

___________________________________________________________________

Veranstaltungstermine Oktober 2020
Donnerstag, 8. Oktober 2020 Gasthaus Rößle, Willsbach

Bienengesundheit




Bienen gesund erhalten! Bienenkrankheiten - vorbeugen, erkennen und behandeln. Bienenschädlinge bekämpfen.
Referent angefragt

___________________________________________________________________

Veranstaltungstermine November 2020
Donnerstag, 12. November Gasthaus Rößle, Willsbach

Digitales Imkern oder "Imkern 3.0"




z.B.
BeeInTouch, die digitale Imkereiverwaltung und Stockkarte, aber auch andere Apps, elektronische Hilfsmittel, Stockwaagen, Fotofallen, GPS-Tracker, etc. oder auch Trachtmeldesysteme, siehe unsere Übersicht.
Welche Trends gibt es in diesem Umfeld? Welche Möglichkeiten der Forschung ergeben sich durch die Neuerungen der Elektronik? Dazu ergeht ein Aufruf an alle Imkerinnen und Imker unseres Vereins, Informationen, eigene Erfahrungen, Entwicklungen, Veröffentlichungen im Internet vorab zu melden, damit wir daraus einen spannenden Vereinsabend gestalten können!

___________________________________________________________________

Veranstaltungstermine Dezember 2020
Donnerstag 3. Dezember 2020 Gasthaus Rößle, Willsbach, Beginn 18:00 Uhr

Jahresabschluss der Imkerinnen und Imker in adventlicher Atmosphäre




Jahresabschluss in der Adventszeit. Wie gewohnt treffen wir uns zum Jahresrückblick und zum gemeinsamen festlichen Abendessen in adventlicher Atmosphäre bei Frau Vogel im Gasthaus Rößle in Willsbach.

___________________________________________________________________

___________________________________________________________________

2019

___________________________________________________________________

___________________________________________________________________

Veranstaltungstermine November 2019
Donnerstag, 7. November 2019 Gasthaus Rößle, Willsbach, 19:00 h

Vortrag: Chemie für Imker

Günter Denninger, Chemiker, Backnang
Immer mehr werden die Imker mit Fragen aus dem Bereich der Chemie konfrontiert: Problematisch sind die Medikamente, die wir zur Behandlung der Varroa-Milbe verwenden müssen. Diese Stoffe sind mitunter gefährlich und werden vom Gefahrstoffrecht erfasst. Da ist es gut, vom Fachmann einiges über die Grundlagen und Zusammenhänge zu erfahren!
Die Teilnehmer erhalten ein Zertifikat "Fachkundenachweis".

___________________________________________________________________

Veranstaltungstermine Oktober 2019
Donnerstag, 10. Oktober 2019 Gasthaus Rößle, Willsbach 19:00 h
Abschlußveranstaltung des Anfängerkurses 2019 und

Vortrag: Herbst am Bienenstock.
Honig - Bienenwachs, Propolis.
Tanja Grathwohl, Fachberaterin für Bienenprodukte, Forchtenberg

Abschlußveranstaltung des Anfängerkurses: Auswertung, Ausgabe der Zertifikate Vortrag: Herbst am Bienenstock. Honigernte, Lagerung, Verkauf. Ideen für die Nutzung von Propolis, Bienenwachs und Pollen. Anregungen für die Hygiene in der Imkerei.
Tanja Grathwohl, Fachberaterin für Bienenprodukte, Forchtenberg

Frau Grathwohl ist Referentin des LVWI

___________________________________________________________________

14.09.2019

Seminar Bienenweide in 74357 Bönnigheim mit dem Obst- und Gartenbauverein Bönnigheim e.V.
Einladung zum Seminar „Berater für Bienenweide“



___________________________________________________________________

24.08.2019

Lebensraum Streuobst - Rettet die Bienen

Wir laden ein zum Streuobsttag nach Eberstadt-Hölzern Streuobsttag 2019

___________________________________________________________________

17. August 2019

Herzliche Einladung zum Jahresausflug an den Main und zur Imkerei Heiser in Triefenstein-Lengfurt

Samstag, 17. August 2019 Abfahrt 7:30 h in Willsbach Organisation: Roland Speiser

Fahrtverlauf: Abfahrt 7:30 h mit dem Omnibus der Fa. ZÜGEL am Kreisel (Brückenstrasse) in Obersulm-Willsbach. Dort und am Sportplatz sind Parkmöglichkeiten für Ihren Pkw.

Fahrt über die A 81 und A 3 nach Triefenstein-Lengfurt an den Main, unterwegs Brezelvesper, Getränke beim Fahrer!

Ab 10: 00 Uhr Besuch der Imkerei Heiser, Immenhof , Führung durch die Betriebsräume, Vorstellung der Betriebsabläufe. Spezialität: die Gewinnung von Gelée Royale!

Ca. 13:00 h Mittagessen im Gasthof Sonne in Triefenstein-Trennfeld. Speisekarte zur Auswahl im Bus.

Fahrt nach Wertheim, Mainparkplatz ("Am spitzen Turm") Ca. 15:00 h 1-stündige Rundfahrt mit dem Schiff auf dem Main. Kleinimbiss / Kaffee & Kuchen wird an Bord angeboten!

Ca. 16:30 h Rückfahrt mit dem Bus nach Willsbach.
Rückkehr bis 18:00 h
Kosten:
  • Fahrtkostenbeitrag 10 € pro Person ? Brezel kostenlos, Getränke beim Fahrer bezahlen
  • Führung in der Imkerei Heiser bezahlt der Verein
  • Essen und Getränke zu Mittag und auf dem Schiff bestellt und bezahlt jeder selbst
  • Schiffsrundfahrt in Wertheim: Fahrtbeitrag 5 € pro Person

Anmeldung bitte telefonisch oder per Email an Margarete Kehr Tel.: 07134-14717 Email: margarete.kehr@imker-weinsbergertal.de

Herzliche Grüße! Roland Speiser

___________________________________________________________________

01.01.2019

Liebe Imkerinnen und Imker unseres Vereins, liebe Bienfreunde!

Herzliche Glückwünsche zum Neuen Jahr, Ihnen und Ihrer Familie und natürlich Ihren Bienenvökern viel Gutes in diesem neuen Jahr 2019!
Nach den Erfahrungen des letzten Jahres sind Sie ja sicher auch sehr gespannt, welche Wetterlage uns Frühjahr und Sommer bescheren werden! Wir wünschen uns natürlich eine gute Volksentwicklung und gute Trachtmöglichkeiten für unsere Bienen!

___________________________________________________________________

Aktuelle Termine und Jahresprogramm 2019

siehe Jahresprogramm 2019

Bitte beachten Sie die Termine zur Bestellung der Varroabehandlungsmittel 2019

___________________________________________________________________

Infomail unseres Vorstandes
Fast monatlich versendet unser Vorstand eine ausführliche Informationsmail mit aktuellen Informationen und Terminen. Wenn Sie noch nicht in unserem Mailverteiler enthalten sind, wenden Sie sich bitte an Kurt Klappenecker.